Skip to content Skip to footer

Vorträge und Präsentationen gehören zu den Aufgaben von Führungskräften und Projektleitern. Doch auch wenn regelmäßige Präsentationen nicht immer Bestandteil des Tagesgeschäfts sind,  sollte jede Fach- und Führungskraft in der Lage zu sein, ihr Unternehmen, Aufgabengebiet oder auch nur einen Projektstatus souverän und überzeugend darzustellen. Nun sind sich selbst Spezialisten durchaus der Bedeutung solcher Präsentationen bewusst, oft jedoch nicht ihrer Wirkung auf andere.

Wie möchten Sie wirken? Und wie möchten Sie in Erinnerung bleiben?

In einem intensiven, praxisnahen Workshop oder einem persönlichem Coaching lernen Sie mit Hilfe von Video-Analysen und individuellem Feedback sich Ihrer Außenwirkung bewusst zu werden und deutlich mehr Sicherheit und Überzeugungskraft bei Vorträgen und Präsentationen zu gewinnen. 

Themen:

  • Zielsetzung und Vorbereitung einer gekonnten Präsentation
  • Elemente Ihrer Wirkung: Stimme, Sprache, Körpersprache
  • Zielgruppengerechte Sprache, oder: „Warum sollte mir mein Publikum zuhören?
  • Bringen Sie es auf den Punkt: Ihre Kernbotschaft
  • Visualisierung und Medieneinsatz: Sie sollten etwas zu sagen haben, nicht nur der Beamer…
  • Trotz PowerPoint: Präsenz statt „betreutem Lesen“
  • Werden Sie der „Bühnenrolle“ gerecht: Wirken Sie sicherer als Ihnen zumute ist
  • Kein Thema ist langweilig, außer Sie präsentieren es so
  • Schwächen zugeben? Authentisch, aber situationsgerecht
  • Angemessen selbstbewusst auch im Umgang mit Störungen und Kritik

Methodik:

Vortrags- und Präsentationsübungen mit individueller Video-Analyse