Skip to content Skip to footer

Jeder möchte überzeugt sein, aber niemand lässt sich gerne überzeugen…

Führung ist vor allem erfolgreiche Kommunikation. Gerade in den unvermeidlichen Veränderungsprozessen durch New Work, Agilität und virtuellen Teams hängt Ihr Erfolg als Führungskraft mehr als jemals zuvor davon ab, inwieweit Sie Ihre Mitarbeiter in die Eigenverantwortung bringen und es Ihnen gelingt, Loyalität und Vertrauen aufbauen.

Wie werden Sie also von Ihren Mitarbeitern wahrgenommen, wie möchten Sie wirken, welches Vorbild vermitteln Sie? Wie gelingt es Ihnen, ausreichend empathisch und gleichzeitig durchsetzungsstark zu sein?

Situationen, die eine besondere Klarheit über Ihre Führungsrolle erfordern:

  • Neu als Führungskraft
  • Vom Kollegen zum Vorgesetzten
  • Führen im Projekt ohne Weisungsbefugnis

Zum Alltag jeder Führungskraft gehört es, Zumutungen zu vermitteln, Kritik- oder Konfliktgespräche erfolgreich zu führen und auch mit unfairen Gesprächspartnern, Angriffen und „Killerphrasen“ richtig umzugehen.

In diesem individuell gestalteten Workshop behandeln wir Ihre Herausforderungen und Entwicklungsziele und bearbeiten dabei stets konkrete Fälle aus Ihrem Führungsalltag.

Themen:

  • Sach- und Beziehungsebene: Menschen reagieren zuerst auf die Art der Behandlung
  • Verständnis versus Einverständnis
  • Der Königsweg: Klar und zugewandt
  • Überzeugen Sie auch schwierige Mitarbeiter
  • Seien Sie stets vorbereitet: Klären Sie im Vorfeld Gesprächsziel, Verhandlungsspielraum, Argumente und mögliche Reaktionen
  • Richtig Kritisieren: Ein Werkzeug für jedes Thema
  • Testen Sie Ihren persönlichen Führungsstil
  • Oft vergessen: die konkrete Vereinbarung

Methodik:

Arbeiten an Themen und Führungsfragen aus dem Alltag der Teilnehmer, Simulation von schwierigen Gesprächen